Navigation überspringen

Teilnahmebedingungen

Zur Teilnahme am Dr. Murjahn-Förderpreis beachten Sie bitte nachfolgende Kriterien. Mitmachen dürfen:

  • Betriebe des Maler- und Lackiererhandwerks in der Bundesrepublik Deutschland, die in der Handwerksrolle eingetragen sind.
  • Meister des Maler- und Lackiererhandwerks, die ihren beruflichen Schwerpunkt in der Bundesrepublik Deutschland haben.
  • Organisationen des Maler- und Lackiererhandwerks, wie Innungen und Verbände.
  • Schulen und sonstige Bildungseinrichtungen des Malerhandwerks, die z. B. im Rahmen von Projekten, die über den eigentlichen Auftrag hinausgehen, tätig waren oder sind.
  • Sonstige Unternehmen, Personen und Institutionen, die in dem Bereich des Maler- und Lackiererhandwerks tätig sind.

Die Teilnehmer müssen besonders innovative und herausragende Ideen für das Maler- und Lackiererhandwerk in den genannten Kategorien entwickelt und umgesetzt haben.